Name:    Pwd:     Daten vergessen?
Anzeige
Thomas Young in Wien 5.-7.5.2017 - Lebe Dein Momentum - www.thomasyoung.com

 

 

 

 

   
 
 

Aktuelle Heft-Ausgabe

März 2017

erscheint am: 3. März 2017

Nächste Heft-Ausgabe

April 2017

 Redaktionsschluss:
Montag 20. März 2017

Erhältlich: ab 31. März 2017

 

Was wir heute sind, entstammt unseren Gedanken von gestern, und unsere heutigen Gedanken erschaffen unser Morgen; unser Leben ist das Ergebnis dessen, was unser Geist erschafft.

Buddha

 

Veranstaltungen

 
März
19
Mar
Natürlich Suchtfrei!
mit der Weiss-Methode. Erfolgreich die Sucht nach Zucker, Rauchen oder Alkohol sowie Heißhungerattacken beenden. www.weiss-institut.de.
Beginn: 10h.
Ort: Rüdigerg. 18/9, 1050 Wien
Tel: +49 - 9676 - 9230 14
 
24
Mar
Heribert Czerniak in Wien
Die Lichtbahnen der Wirbelsäule 24.-26.3. Infos zur Veranstaltung: www.heilende-stimme.com.
Beginn: 19h30.
Ort: Leeharg. 1, 1060 Wien
Tel: +43-699-81838637
Kostenbeitrag: 215.00 Euro
 
April
8
Apr
Tom Kenyon in Wien
Eintauchen in die Klänge mit Tom Kenyon. Infos zur Veranstaltung: www.prana.at.
Dauer: 12h-18h.
Ort: Johannesg. 33, 1010 Wien
Tel: +43-662-887644
Kostenbeitrag: 180.00 Euro
 
Mai
5
Mai
Thomas Young in Wien
5.5. Seelenbeben, der 3H-Workshop; 6.-7.5. Momentum Mastery. www.thomasyoung.com.
Ort: Leharg. 1, 1060 Wien
Tel: +49-7563-915355
 

 

In der März-Ausgabe

  • Bücher:
    » Gene als Chance
    » Schlau mit Darm
    » Dein Licht steht dir gut
    » Krebszellen mögen keine
       Sonne
    » Ein Kurs in wahrem Loslassen

  • Kartendecks:
    » Das Seelenpartner Orakel

  • Artikel:
    » Maya-Timer März 2017
    » Ein Kurs in wahrem Loslassen

Buchauszug in der März-Ausgabe:

Mit den Augen eines Buddha

Freundschaft mit sich selbst durch Achtsamkeit und Meditation

von Chögyam Trungpa

 

Chögyam Trungpa, 1939–1987, wurde schon in früher Kindheit zum Oberhaupt einer berühmten Klostertradition bestimmt. Der Dalai Lama sandte ihn als Leiter des ersten westlichen tibetischen Klosters nach England. 1969 siedelte er in die USA über und gründete das angesehene Naropa-Institut – die erste buddhistische Universität auf amerikanischem Boden. Er ist weiters Initiator der Shambhala-Meditationszentren, die inzwischen überall auf der Welt verbreitet sind.

Chögyam Trungpa Rinpoche war die bahnbrechende Gestalt bei der Verbreitung des tibetischen Buddhismus im Westen. Sein Humor, seine Direktheit und sein tiefes Verständnis der westlichen Psyche waren seine Markenzeichen. In diesem wichtigsten Werk zu Meditation und Achtsamkeit zeigt er eindrucksvoll, wie spirituelle Praxis zu einem klaren Geist und einen offenen Herzen führt. Seine unkonventionellen Unterweisungen und praktischen Anleitungen führen zu Wachheit und Selbstmitgefühl – die wahren Qualitäten von Meditation.


© O.W.Barth Verlag
 
www.ow-barth.de
 
ISBN 978-3-426-29259-4
 

Buch kaufen

Neuigkeiten

8. Februar 2017

Duftrezeptoren im Herz steuern dessen Funktion

Duftrezeptoren sind nicht nur in der Nase, sondern auch im menschlichen Herz vorhanden. Einer von ihnen reagiert auf Fettsäuren, die sich gehäuft im Blut von Diabetikern finden. Aktiviert eine Fettsäure den Rezeptor, hat das einen negativen Effekt: Herzfr  Mehr...


8. Februar 2017

Leben wir in einem 2-Dimensionalen Hologramm?

Auch Physiker der TU Wien sind bereits 2015 zu dem Schluss gekommen, dass unser Universum möglicherweise aus einer Dimension weniger besteht, als unsere Wahrnehmung und der Status Quo der Wissenschaft uns glauben macht: wir leben in einer dreidimensionale  Mehr...


6. Februar 2017

Nüsse können effektiv vor Darmkrebs schützen

Die gesundheits-fördernde Wirkung von Nüssen beruht unter anderem darauf, dass die körpereigene Abwehr zur Entgiftung von reaktiven Sauerstoffspezies aktiviert wird. Solche Substanzen, die beispielsweise durch ultraviolette Strahlung oder verschiedene Che  Mehr...


24. Januar 2017

Private Pensionsvorsorge in Realität

Ein neuer AK Rechner zeigt, wie viel die eigene lebenslange Privatpension ausmacht. Dabei können Sie unterschiedliche Modelle durchspielen.Generell gilt: Eine Rentenversicherung zahlt sich nur dann aus, wenn RentenbezieherInnen sehr alt werden. Eine von   Mehr...


16. Januar 2017

Forscher verwandeln Zucker mittels Hefe in Diesel

Das MIT-Team konnte Yarrowia dazu bringen, überschüssiges NADH - ein Coenzym, das beim Abbau von Glukose (Zucker) entsteht - in reduziertes Nicotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid-Phosphat (NADPH) umzuwandeln. Daraus lässt sich Diesel herstellen, der dem aus   Mehr...


11. Januar 2017

Energiewende online - wer klickt eigentlich grün?

Der Alltag ist heutzutage ohne Internet nur noch schwer vorstellbar. Ob Facebook, Twitter oder Netflix – immer mehr Menschen nutzen das Angebot von Internetplattformen, sei es für die Arbeit, um sich zu vernetzen oder zu entspannen. Doch all das verbrauch  Mehr...


Medien

 

Wichtige Links

Schnellzugriffe

Wollen Sie die Online-Dienste (z.B. Ihre Termine im Kalender eintragen) auf Bewusst-Sein.Net für sich nutzen?


Einloggen zum Administrieren Ihre Online-Dienste und -Daten


Wenn Sie die Benutzername und Passwort von Ihrem Online-Konto vergessen haben, können Sie sich hier diese neu zusenden lassen


Inserieren im Heft Bewusst Sein sowie Mediadaten


Inserieren im Newsletter von Bewusst Sein

 

Inserat-Vorlagen

Da viele Inserate gerne mit dem Textprogramm Word gestaltet werden, viele aber damit Schwierigkeiten haben, die korrekten Inseratmaße in Word einzuhalten, bieten wir Ihnen fertige Word-Vorlagen für die verschiedenen Inseratgrößen zum Download an.

Download Word-Vorlagen

 

©2017 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px